SIMU-Projekt auf ICSI-CCI-Konferenz in China vorgestellt

Vom 26.-28. Juni 2015 fand die ICSI-CCI 2015 (www.ic-si.org) in Beijing (Peking) im Beijing International Convention Center (BICC) statt. Die ICSI-CCI 2015 war die sechste Konferenz im Themenbereich „Swarm Intelligence“ und die zweite im Themenbereich „Computational Intelligence“. 52 Länder hatten sich mit über 100 Beiträgen beworben. Die DECOIT war eingeladen einen Forschungsbeitrag u. a. aus dem SIMU-Projekt zu halten.

Anmeldung / Registrierung für die ICSI-Konferenz

Der Begriff „Swarm Intelligence“ steht im Computerumfeld für das kollektive Verhalten von dezentralen, sich selbst organisierenden Systemen. Das Konzept beschäftigt sich mit dem Einsatz Verteilter Künstlicher Intelligenz (VKI) und wurde 1989 ursprünglich im Bereich von Robotersystemen ins Leben gerufen. Das Arbeitsgebiet versucht komplexe, vernetze Software-Agentensysteme nach Schwarm-Vorbildern der Natur (z.B. bei Ameisen und Bienen) zu modellieren. Heraus kommen dabei oftmals neue Algorithmen, die zur optimaleren Lastverteilung oder für Clusteranordnungen von Serversystemen verwendet werden können.

Begrüßungsvortrag zur ICSI-CCI-Konferenz

Die DECOIT GmbH stellte auf der Konferenz ihre Metadaten-Arbeiten aus den Forschungsprojekten ESUKOM (www.esukom.de) und SIMU vor. In diesen wurde ein ganzes Datenmodell neu entwickelt, um mittels IF-MAP-Protokoll eine Homogenisierung unterschiedlicher Loginformationen erhalten und diverse Sicherheitsszenarien abdecken zu können. Auch hier kann von „Swarm Intelligence“ gesprochen werden, da die Zusammenführung aller Loginformationen einen tieferen Blick in die IT-Sicherheit eines Unternehmens gewährt. Die verteilten Sicherheitssysteme werden dadurch zusammengeführt und Gefährdungen können eher erkannt und eliminiert werden. Die vorgestellten Ergebnisse waren eine Zusammenfassung einer fünfjährigen Forschung, an der die DECOIT maßgeblich beteiligt war.

Blick auf Beijing (Peking) vom kaiserlichen Sommerpalast aus gesehen

Die Konferenz offenbarte einen ganz anderen Blickwinkel auf verteilte IT-Systeme, auch wenn letztendlich Sicherheitsaspekte zu kurz kamen. Da die IT-Sicherheitsthematik in diesem Umfeld noch sehr jung ist, wird sich dies in Zukunft sicherlich ändern. Um diese Bewegung zu fördern, leistete die DECOIT ihren richtungsweisenden Beitrag zum Thema IT-Sicherheit, der erfolgreich zu Diskussionen anregte.