Trust@HsH präsentiert SIMU-Konzepte auf der CeBIT

Die Trust@HsH Forschungsgruppe war im Jahr 2014 als einer von sechs Ausstellern im Bereich der Informationssicherheit auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen vertreten. Unter dem Motto "Wir haben Weitblick" zeigten insgesamt 27 Aussteller im Public Sector Parc der Halle 7, Stand C 28, vom 10. bis zum 14. März Innovationen in Informationssicherheit, Government-Lösungen, IT-Lösungen und Law Enforcement.

Anhand anschaulicher Demonstrationen zeigte die Trust@HsH Forschungsgruppe dem interessierten Fachpublikum wie die Open-Source-Entwicklungen aus bereits erfolgreich abgeschlossenen Projekten zur Verbesserung der Sicherheit in Unternehmensnetzen beitragen können. Die Konzepte zur Umsetzung eines SIEM-Systems für KMUs, die im SIMU-Projekt entwickelt worden sind, konnten direkt am Stand mit Sicherheitsexperten aus dem öffentlichen Sektor sowie der Wirtschaft erörtert werden. Ferner lud die Trust@HsH Forschungsgruppe Ihre wichtigsten Netzwerkpartner zu einem Projekt-Rendezvous ein, auf dem die aktuellen Arbeiten in SIMU vorgestellt und diskutiert wurden.

Hochschule Hannover auf der CeBIT 2014 

Die Trust@HsH blickt auf eine erfolgreiche CeBIT zurück, auf der wichtiges Feedback für das SIMU-Vorhaben eingeholt werden konnte.